Direkt zum Inhalt

Die Partnerschaft mit ON A MISSION

Wir sind stolz darauf, dass Wild ein klimafreundliches Unternehmen ist. Das bedeutet, dass unter anderem der von uns in die Atmosphäre freigesetzte Kohlenstoff ohne zusätzliche Kosten für dich durch unsere Partnerschaft mit ON A MISSION von den Bäumen wieder aus der Atmosphäre absorbiert wird.

Aufgrund ihrer großartigen Arbeit haben wir uns mit ON A MISSION zusammengeschlossen. Diese Organisation finanziert nachhaltige Wiederaufforstungsprojekte, die lokale Bauern und Gemeinden beim Pflanzen von Bäumen unterstützen. Ihre Arbeit wirkt sich nicht nur positiv auf unser Klima aus, sondern schafft auch langfristige Vorteile für die Lebensgrundlagen der lokalen Gemeinschaften. Wir haben mit den Mitbegründern von ON A MISSION, Fred und Auréline, gesprochen, um mehr über ihre tolle Arbeit zur Verlangsamung des Klimawandels zu erfahren.

Die beiden haben ON A MISSION vor 15 Jahren ins Leben gerufen, nachdem Fred mit ansehen musste, wie verheerende Waldbrände ganze Wälder und Lebensräume in Thailand und Burma zerstört hatten. Zusammen mit der sich verschärfenden Klimakrise bewegte das Fred zum Handeln. Er entschied, dass Bäume eine der wirksamsten natürlichen Lösungen zur Eindämmung des Klimawandels seien und gleichzeitig den Gemeinden und der lokalen Artenvielfalt zugutekämen. Fred schloss sich mit seiner Mitbegründerin Auréline zusammen, um ON A MISSION zu gründen und eine Gemeinschaft von Unternehmen und Einzelpersonen aufzubauen, die bereit sind, einen positiven Einfluss auf unseren Planeten auszuüben.

Die Mitbegründer begannen das Projekt, indem sie mehrere Monate damit verbrachten, alle Wiederaufforstungsprojekte aufzuzeichnen, die sie auf der ganzen Welt finden konnten. Jedes potenzielle Projekt wurde dann auf Grundlage verschiedener Kriterien für nachhaltige Wiederaufforstung bewertet, darunter die Beteiligung lokaler Gemeinschaften an den Baumpflanzaktivitäten, die Dauer des Projekts sowie die Auswirkungen auf die biologische Vielfalt und den lokalen Wasserkreislauf. Die Projekte mit dem größten Wirkungspotenzial wurden ausgewählt. ON A MISSION machte sich anschließend daran, langfristige Partnerschaften mit den lokalen Organisationen zu entwickeln, die auf Vertrauen, Zusammenarbeit, Transparenz und einer großen Bereitschaft basieren, einen positiven Einfluss auf unser Klima und unseren Planeten auszuüben.

ON A MISSION arbeitet mit vielen Projekten zusammen. Ein ganz besonderes für die Mitbegründer ist jedoch ihr Wiederaufforstungsprojekt in den Bergen Nepals. Fred und Auréline, die beide selbst aus Bergregionen stammen, haben eine starke emotionale Verbindung zu der Landschaft und den Gemeinden, die an diesem Projekt beteiligt sind. Das Projekt ist einzigartig aufgrund seiner Lage auf schwierigem Gelände, das durch frühere Abholzungsaktivitäten instabil geworden ist. Die Gemeinden im Tal werden häufig von Naturkatastrophen wie Erdrutschen und Felsstürzen heimgesucht. Das Projekt zielt auf die Wiederherstellung der einheimischen Wälder und Ökosysteme ab, was wiederum den Dorfbewohnern Nahrung und den Wildtieren Unterschlupf bietet sowie zur Bodenregeneration und Klimaregulierung beiträgt. Bisher wurden 4 Millionen Bäume gepflanzt, die auch für die Stabilisierung der steilen Hänge rund um die Dörfer sorgen und das Risiko von Felsstürzen und Erdrutschen langfristig verringern.

Sobald Partnerschaften, wie die in Nepal, etabliert sind, kommt Wild ins Spiel. Für jedes Deo, das du kaufst, spenden wir einen bestimmten Prozentsatz des Erlöses, um Wiederaufforstungsprojekte zu finanzieren und unsere Kohlenstoffemissionen auszugleichen. ON A MISSION berechnet unsere Emissionen unter Berücksichtigung aller unserer Aktivitäten, wie der Gewinnung von Rohstoffen, der Herstellung unseres Deos und seiner Verpackung, des Transports und der Emissionen, die von unserem Hauptsitz und unseren Mitarbeitern verursacht werden. Auf Grundlage dieses Wertes kompensieren wir das 1,5-Fache unserer jährlichen Gesamtemissionen, indem wir die Pflanzung von Bäumen finanzieren, die die entsprechende Menge Kohlenstoff binden.

ON A MISSION arbeitet eng mit den Baumpflanzungsorganisationen zusammen und überwacht die aufgeforsteten Regionen per Satellit, um das Wachstum der Bäume zu verfolgen und den langfristigen Erfolg der Aufforstungsprojekte sicherzustellen. Die Organisation informiert uns regelmäßig über die Baumpflanzsaktivitäten, zu denen unsere Deos einen Beitrag leisten. Wir können es kaum erwarten, diese Informationen mit euch zu teilen.

Mein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

German
German